Das Kinder- und Jugendsinfonieorchester "Grenzenlos" ist ein Klangkörper des Landkreises Görlitz. Kinder und Jugendliche von Zittau bis Weißwasser und auch über die Kreisgrenzen hinweg erhalten hier die Möglichkeit das Orchesterspiel in seiner sinfonischen Besetzung zu erlernen. In diesem sinfonischen Ensemble wird anspruchsvolle Literatur erarbeitet. Unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Behrend konnte das Orchester mit der Band Stilbruch (Konvent'a und Messehalle Löbau, 2016), bei stehenden Ovationen zur Neujahrsmatinée 2017 im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und beim Open-air auf der Weinaubühne (siehe Foto) Erfolge feiern. Seit der Matinée 2018 leitet der Dresdner Dirigent Cornelius Volke den Klangkörper.

Das Orchester wird gemeinsam mit den Schüler*innen organisiert und verfügt über einen gewählten Orchestervorstand als Ansprechpartner. Kinder und Jugendliche lernen so Engagement und Eigenverantwortung bzw. Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen.

WhatsApp Image 2017 08 22 at 13.31.46

Hier geht es zum Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Und hier steht das aktuelle Protokoll der letzten Orchestervollversammlung: Link.

Repertoire allgemein (in blauer Mappe): Westside-Story, Phatom der Oper, Herr der Ringe, Hänsel&Gretel, Nimrod, Mission impossible

 

Violine I – Herr State (R 001), Violine II – Frau Delitz (R 204), Viola – Frau Delitz, Violoncello – Frau Zschieschang (Aula), Kontrabass - Herr Göpfert (R 206), Holz – Herr Körner (R 304), Blech – Herr Schmidt (R 205), Schlagwerk – Herr Gang (R 004)

PROBENPLAN - Änderungen vorbehalten.

Wir haben einen 14-tägigen Probenablauf, montags 16:45 - 17:30 Uhr Registerprobe und 17:50 - 19:00 Uhr Gesamtprobe in der Aula der KMS Löbau.

 

05.02
05.03.
12.03.
26.03.
Osterferien 2018 Probenlager 04. - 07.04. (Werkstattkonzert am 07.04.2018)
23.04.
07.05.
28.05. (gerade)
11.06. (gerade) letzte Probe vor Ferien, anschl. Grillen