Orchester Grenzenlos

Jugendsinfonieorchester Grenzenlos Logo

Das Jugendsinfonieorchester "Grenzenlos" ist ein Klangkörper des Landkreises Görlitz. Junge Menschen von Zittau bis Weißwasser und auch über die Kreisgrenzen hinweg erhalten hier die Möglichkeit das Orchesterspiel in seiner sinfonischen Besetzung zu erlernen. In diesem sinfonischen Ensemble wird anspruchsvolle Literatur erarbeitet. Unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Behrend konnte das Orchester mit der Band Stilbruch zur Konvent'a und in der Messehalle Löbau (2016) sowie bei stehenden Ovationen zur Neujahrsmatinée 2017 im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und beim Open-air auf der Weinaubühne Erfolge feiern. Von 2018 bis 2021 leitete Cornelius Volke den Klangkörper (siehe Foto von der Probe im GHT Zittau). Ab November 2021 übernimmt Frau Anne Kröger die Leitung des Orchesters.

Das Orchester wird gemeinsam mit den Schüler*innen organisiert und verfügt über einen gewählten Orchestervorstand als Ansprechpartner. Jugendliche lernen so Engagement und Eigenverantwortung bzw. Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen.

Matinee 18

Hier geht es via Mail zum Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Koordination: via Musikschul-App

14tägig Sektionsproben 16:45-17:30 Uhr, anschl. 17:50-19:00 Uhr Gesamtprobe (Aula) unter Leitung von Frau Kröger

Streicher - Frau Szabo (Ballettsaal / 204), Bläser&Schlagwerk – Frau Bosch (Aula), keine Sektionsproben für Klavier&Harfe

PROBENPLANÄnderungen vorbehalten

Projekt 11 - #SchlussMitPause, Fortsetzung

Proben: 1.11.21 / 15.11.21 / 29.11.21/ 6.12.21

Aufführung: im Rahmen des MS-Weihnachtskonzerts in Löbau am 11.12.21, 16:00 Uhr

Programm: Carmen-Suite, Freischütz-Suite, Winter von Vivaldi, N.N.

 

 

Projekt 10 - #SchlussMitPause

Nach über einem Jahr der pausierenden Live-Klänge kehrt die Musik allmählich zurück.  

 

dieses Projekt ist abgeschlossen: herzlichen Dank allen Beteiligten! Die Fahrtkosten des Busses zu diesem Projekt werden durch den Sächsischen Musikrat gefördert und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

IMG 2058

eteiligten!