1 Minuten Lesezeit (171 Worte)

Thomas Stapel wechselt als Chef an die Görlitzer Musikschule

Leitung und Kollegium der KMS gratulieren Thomas Stapel herzlich zum neuen Posten an der Musikschule "Johann Adam Hiller" e.V. Görlitz. Er wird dort ab März die Schulleitung übernehmen.

Für die neuen Aufgaben wünschen wir viel Erfolg, Kraft und den berühmten "langen Atem". Den Kollegen in Görlitz gratulieren wir zum neuen Schulleiter - auf gute Zusammenarbeit!

Kreismusikschule Dreiländereck, Dezember 2018

Thomas Stapel (Diplommusiker und Diplomkomponist) ist 1964 in Görlitz geboren. Seit 2002 zunächst angestellt an der Kreismusikschule des Niederschlesischen Oberlausitzkreises setzte er nach dem Zusammenschluss mit der Kreismusikschule Löbau-Zittau 2008 an der Kreismusikschule Dreiländereck seine musikpädagogische Tätigkeit fort. Er ist Lehrer für Violine, Musiklehre und Orchester. Als Stellvertretender Schulleiter war er u.a. verantwortlich für den Bereich Nord (Reichenbach/OL, Niesky, Weißwasser), Fachgruppenleiter Musiktheorie. Er ist an der KMS Dreiländereck musikalischer Leiter des Mixtura-Orchesters.

Gleichzeitig bedauern wir das Ausscheiden des geschätzten Kollegen und müssen seine Stelle neu Ausschreiben: 

https://kreismusikschule-dreilaendereck.de/ueber-uns/stellen-auschreibungen

Quelle:

https://kreismusikschule-dreilaendereck.de/kontakt/schulteile/t-stapel-regionalschulleiter-nol

https://www.saechsische.de/musikschule-goerlitz-hat-einen-neuen-leiter-5009787.html


Frohe Weihnachten!
Nikolauskonzert der Musikschule Dreiländereck