Mixtura

Orchester "Mixtura"

In den Osterferien 2009 trafen sich 36 Geiger und Cellisten aus dem gesamten Einzugsgebiet der Kreismusikschule Dreiländereck, von Zittau bis Weißwasser, zu einem Probenlager in Löbau und erarbeiteten ein Streichprogramm das in Löbau, Niesky und Herrnhut präsentiert wurde. Im darauffolgenden Jahr wurde dieses Nachwuchsstreichorchester um Blockflöten, Flöten, Gitarren, Klavier und Schlagwerk erweitert und gab sich wegen der ungewöhnlichen Besetzung den Namen  "Mixtura".

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Kreismusikschule im Jahr 2011 schrieb der Leiter des Orchesters, Thomas Stapel, für das Orchester "Mixtura" und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Löbau, des Beruflichen Schulzentrums Löbau und der Gutenbergschule zur Lernförderung Niesky das Jugendtheaterstück " Schatten". Als Mitautor des Textes und als Regisseur konnte der Leipziger Schauspieler und Theaterpädagoge Matthias Bega gewonnen werden. Weitere Höhepunkte waren die Zusammenarbeit des Mixtura-Orchesters mit Chören, dem Liedermacher Gerhard Schöne und 2015-2017 dem Projektchor „beGEISTERung“ mit den Stücken „Geister“ und „Die Geisterbeschwörung“ aus der Feder Thomas Stapels.

Alljährlich nehmen Schüler der Kreismusikschule Dreiländereck auch an Probenlagern des „Deutsch-polnischen Mixtura-Orchesters“ teil und treten neben anderen Auftritten in Polen und Deutschland als Konzerthöhepunkt beim „Telemann-Festival“ in Żary auf.

Notenarchiv

Instrument

NEU:

Tapferkeit

NEU:

Kinderszenen

NEU:

5 Weihnachtslieder

NEU:

Weihnachten

Blockflöten

 
Gitarren    
Klavier/Cemb.  

Klavierauszug

Harfe

 

 

 

 
Schlagwerk    
Violine 1  
Violine 2  
Violine 3  
Viola  
Violoncello s.u.
Vc&Kb      
Kontrabass s.o.  
Partitur   
Chor      

Terminplan „Orchester Mixtura“, Schuljahr 2017/18 (Stand 27.10.2018)

Wir treffen uns jeden Donnerstag 17:00 Uhr in Löbau.

(Viele Schüler bilden Fahrgemeinschaften. Fragen bitte unter 03588/2599933)

In der geraden Woche finden Registerproben statt:

Violinen 1, 2.: bei Frau Rössel

Violinen 3, Violoncello, Kontrabass: Herr Stapel

Flöten: Frau Mirle

Gitarren: Herr Sawinski

 

In der ungeraden Woche finden Gesamtproben statt.

14-tägig Mo., (gerade Woche!): 17:00-18:00 Uhr, Musikschule Weißwasser,

Orchesterproben für die Schüler des Einzugsgebietes Weißwasser

 

Hier geht es zum Orchesterbrief ==>> Link

 

Folgende 6 Auftritte sind für dieses Schuljahr in Planung:

Weihnachtskonzert in Niesky und an einem weiteren Ort

2 Konzerte mit Kindern der Musikalischen Früherziehung (Niesky, Reichenbach)

Schuljahresabschlusskonzert in Niesky

Schuljahresabschlusskonzert in Weißwasser